THEMEN
Techniklexikon

DDE



Die Bezeichnung DDE bedeutet Dynamic Data Exchange und beschreibt einen dynamischen Datenaustausch, der als Standard vom US-Softwarekonzern Microsoft als Standard definiert wurde.

Mit DDE können Dateien zwischen zwei Programmen verknüpft werden vorausgesetzt diese unterstützen den DDE-Standard. Allerdings ist auch nur ein Befehlsaustausch zwischen zwei Programmen mit DDE möglich.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
F-Secure Internet Security
Norman Personal Firewall

Techniklexikon