THEMEN
Techniklexikon

DNS-Spoofing



Die Bezeichnung DNS-Spoofing beschreibt einen virtuellen Angriff wo der Angreifer das Ziel hat, die Zuordnung einer URL zu der entsprechenden IP-Adresse aufzuheben. Bei seinem Angriff bestehen verschiedene Möglichkeiten wie die Zuordnung gefälscht werden kann:

Bestehende Sicherheitslecks im DNS-Server oder Software ausnutzen
Cache Cache im Techniklexikon Poisoning
Manipulation des DNS-Servers beim Provider
Falsche Hosts-Einträge
Man in the Middle Angriff
Reverse Domain Hijacking

Das DNS-Spoofing wird in zahlreichen Ländern der Welt dazu genutzt bestimmt Webseiten zu zensieren wie etwa in China. In Deutschland dient die Technik dazu im Rahmen des Zugangserschwerungsgesetzes ausgewählte zu meist kriminelle Webseiten zum Schutz Schutz im Techniklexikon der Surfer zu sperren.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky gratis
BitDefender AntiSpyware

Techniklexikon