THEMEN
Techniklexikon

Datenausspaehung



Bei einer Datenausspähung handelt es sich um eine illegale Tätigkeit wo sensible Daten über einen Hacker-Angriff, Viren, Phishing oder Trojanern gestohlen werden.

Die Datenausspähung ist gesetzlich verboten und dementsprechend drohen schwere Strafen wie etwa Gefängnis oder empfindliche Geldbußen.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Norton Internet Security
kaspersky

Techniklexikon