THEMEN
Techniklexikon

Datenbanksprache



Die Datenbanksprache ist der Oberbegriff für zahlreiche Programmiersprachen, die in Datenbanksystemen zum Einsatz kommen und entsprechend entwickelt worden sind. Der Anwender kann über die Datenbanksprache erst mit dem Datenbanksystem Datenbanksystem im Techniklexikon kommunizieren. In Datenbanksystemen spielt die Datenabfrage eine wichtige Rolle weshalb eine in einer Datenbanksprache auch meist eine Datenbankabsprache integriert worden ist.

Es wird zwischen den drei Bereichen DML , DCL und DDL unterschieden. Die Bezeichnung DML bedeutet Data Manipulation Language und dient dazu Nutzdaten zu löschen, abzufragen, einzufügen oder zu ändern. Bei DDL handelt es sich um Data Definition Language und wird dazu eingesetzt Datenstrukturen anzulegen, zu ändern oder zu löschen. Der dritte Fachbegriff DCL bedeutet Data Control Language und dient in einem Datenbanksystem der Zugriffskontrolle.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Steganos Security Suite
G DATA AntiVirus 2008

Techniklexikon