THEMEN
Techniklexikon

Dongle



Die Bezeichnung Dongle beschreibt einen Kopierschutzstecker, der dazu dient das unerlaubte Kopieren von Software zu verhindern und wird über den USB-Port an den Rechner angeschlossen. Meist wird eine Software mit einem Dongle ausgeliefert und diese startet auch nur dann, wenn der Kopierschutzstecker vorhanden ist und verweigert den Start sollte er nicht angeschlossen sein.

Ein Dongle kann einige tausend Euro kosten und wird vor allem in sensiblen Bereichen wie etwa dem Militär oder Sicherheitsbereichen von Konzernen eingesetzt. Bei der elektronischen Steuererklärung (Elster) kommt ein spezieller Dongle zum Einsatz um eine sichere Datenübertragung der Steuererklärung zum Finanzamt zu gewährleisten. Der Kopierschutzstecker zählt zu den sichersten Kopierschutztechniken und kann nur sehr schwer manipuliert werden.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Webroot Spy Sweeper
Norton Ghost

Techniklexikon