THEMEN
Techniklexikon

Doppelprozessor



Ein Doppelprozessor besteht aus zwei Prozessoren, die vorwiegend in Mini-Computern und Großrechnern zum Einsatz kommen. Der größte Vorteil eines Doppelprozessors ist, dass man zur gleichen Zeit mit zwei Programme parallel arbeiten kann und fällt einer der Prozessoren aus, übernimmt der zweite seine Funktion.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
GhostSurf standart
AVG Internet Security

Techniklexikon