THEMEN
Techniklexikon

Dualmonitoring



Das Dualmonitoring bezeichnet eine Technik, bei welcher an einen Rechner gleich zwei Bildschirme angeschlossen sind und führt zu einer Erweiterung neuer Monitore auf der Benutzeroberfläche des jeweiligen Betriebssystems.

Die Technik des Dualmonitoring ist häufig in Architekturbüros, Werbeagenturen und in Handelsbüros von Investmentbanken zu finden.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky kostenlos
GhostSurf Platinum

Techniklexikon