THEMEN
Techniklexikon

Eliza



Bei Eliza handelt es sich um ein Programm welches im Jahre 1964 vom Wissenschaftler Weidenbaum entwickelt wurde mit dem Ziel eine künstliche Intelligenz nachzubilden. Die Software wurde so entwickelt dass diese Fragen von Patienten beantworten kann die aber eher allgemein sind.

Mittlerweile hat sich die Künstliche Intelligenz weiterentwickelt und führte dazu dass es heute bereits Roboter besonders in Japan gibt die auf das Kommando ihres Besitzers hören und Aufgaben erledigen. Zwar können diese Roboter bereits eigene Aufgaben erledigen aber benötigen noch immer die Hilfe ihres Besitzers. Bis die Künstliche Intelligenz in etwa soweit ist wie das menschliche Gehirn dürften noch mindstens zwanzig Jahre vergehen.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Outpost Firewall Pro Security Suite
kaspersky kostenlos

Techniklexikon