THEMEN
Techniklexikon

Farbdrucker



Der Farbdrucker ist ein Tintenstrahldrucker der in der Regel mit den vier Farben Cyan, Gelb, Magenta und Schwarz ausgestattet worden ist. Zwar ist es möglich durch Mischung der Farben auch schwarz zu drucken aber dies erfordert einen hohen technischen zu teuren Aufwand.

Daher werden Tintenpatronen mit schwarzer Farbe eingesetzt. Dieser Druckertyp kann nahezu genauso schnell drucken wie ein S/W-Drucker. Der Thermotransferdrucker ist ein weiterer Farbdruckertyp, der die vier Farben allerdings nacheinander aufdruckt wodurch ein Ausdruck nur langsam erfolgt. Die höchste Druckqualität kann genauso wie ein Tintenstrahldrucker ein Farblaserdrucker bieten aber der Druck erfolgt wegen des Farbmanagements eher langsam.

Heutige Farbdrucker sind bereits ab 40 Euro im Handel erhältlich. Die Hersteller verdienen jedoch nicht am Druckerverkauf sondern durch den Verkauf der Druckerpatronen. Die Druckerpatronen können je nach verwendeten Druckermodell recht teuer sein.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Webroot Spy Sweeper
GhostSurf 2006 Platinum

Techniklexikon