THEMEN
Techniklexikon

Farbpatrone



Die Farbpatrone ist ein problemlos auswechselbarer Behälter der Druckfarbe enthält und in Farbdruckern eingesetzt wird. Die Farbe ist bei Tintenstrahldruckern flüssig und trägt deshalb die Bezeichnung Tinte.

Die Hersteller der Drucker verdienen nicht am Verkauf ihrer Geräte sondern den Original-Druckerpatronen. Es gibt allerdings Nachfüllpatronen, Druckerpatronen und Farbpatronen von NoName-Herstellern die gegenüber den Original-Patronen sehr preisgünstig sind und dennoch die gleiche oder sogar eine bessere Tintenqualität aufweisen.

Bei den Laserdruckern kommen Farbpatronen zum Einsatz deren Farben sehr feines Pulver ist und deshalb Toner genannt werden. Je nach Druckertyp, Marke und Modell müssen unterschiedliche Druckerpatronen eingesetzt werden. Die Druckerhersteller haben bereits Festtinte entwickelt und erste Drucker mit dieser Tinte sind bereits auf dem Markt aber recht teuer erhältlich.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky
Norton AntiVirus 2008

Techniklexikon