THEMEN
Techniklexikon

Firewall



Firewall
Die Firewall ist eine Art Sicherheitsschleuse welche den Rechner des Anwenders oder ein Firmen-Netzwerk vor virtuellen Gefahren wie Viren, Würmern, Phishing, Hackern oder Trojaner Trojaner im Techniklexikon schützen soll. Der Anwender bzw. Administrator kann in der Firewall durch die Einstellung von Regeln festlegen, welche Daten in das System dürfen und welche nicht.

Sobald die Firewall ein verdächtiges Datenpaket Datenpaket im Techniklexikon entdeckt welches in das System möchte, gibt es einen Alarm und der Anwender kann dann durch einen Klick entscheiden ob er die vermeintlich gefährlichen Daten durchlassen möchte. Es wird zwischen Personal Firewalls und Enterprise Firewalls unterschieden wobei erstgenannte Firewall-Variante sich an Privatpersonen richtet.

Die Enterprise Firewalls richten sich an Unternehmen und besitzen häufig mehr Funktionen und der Anwender kann die Firewall sehr individuell einstellen.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky gratis
kaspersky gratis

Techniklexikon