THEMEN
Techniklexikon

GPS-Jammer



Bei einem GPS-Jammer handelt es sich um einen Störsender der dazu in der Lage ist das Global Positioning System (GPS) zu stören. Die GPS-Satelliten befinden sich in einer geostationären Umlaufbahn in 20.200 Kilometer Höhe und daher können GPS-Signale mit nur einer relativ geringen Feldstärke empfangen werden. Aufgrund dieser Fakten können Störsender selbst mit einer geringen Sendeleistung bereits GPS-Satelliten stören. Wenn ein GPS-Jammer eingesetzt wird so kommt es zu einer Störung des GPS-Signals.

Die GPS-Nutzer sind durch die Signalstörung nicht mehr dazu in der Lage ihre eigene Position festzustellen. In der modernen Kriegsführung spielen GPS-Störsender eine immer stärkere Rolle. Jedoch gibt es Abwehrmöglichkeiten wie etwa die Kombination mit anderen Navigationssystemen oder der Einsatz spezieller GPS-Antennen, die nur das GPS-Signal aus einer bestimmten Richtung und nicht das Störsignal empfangen.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
PCtools Spyware Doctor AntiVirus
kaspersky kostenlos

Techniklexikon