THEMEN
Techniklexikon

HSCSD



Der Fachbegriff HSCSD bedeutet High Speed Circuit Switched Data und beschreibt eine Technologie mit welcher die Bandbreite in GSM-Mobilfunknetzen gesteigert und die GSM-Bandbreitenbegrenzung von 9.600 bis 14.400 Kilobit pro Sekunde überschritten werden soll. Beim Einsatz der HSCSD-Technologie werden meist vier GSM-Kanäle gebündelt und die Bandbreite auf maximal 38.400 bzw. 57.600 Kilobit pro Sekunde erhöht.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
F-Secure Internet Security
kaspersky kostenlos

Techniklexikon