THEMEN
Techniklexikon

Head-mounted-Device



Die Bezeichnung Head mounted Device bedeutet übersetzt Datenhelm. Der Datenhelm Datenhelm im Techniklexikon wurde in den 1990er-Jahre entwickelt und dient dazu virtuelle Welten zu erkunden.

Die Einsatzgebiete von Datenhelmen sind heute vielseitig und reichen von Videospielen über die Medizinforschung bis hin zur Architektur wo Gebäude in 3D-Optik fast real besucht werden können.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Webroot Spy Sweeper
Backup

Techniklexikon