THEMEN
Techniklexikon

Internetsurfer



Ein Internetsurfer kann heute Jedermann/frau werden, der über einen Rechner mit Modem Modem im Techniklexikon oder Smartphone Smartphone im Techniklexikon mit UMTS/GPRS-Modul verfügt und darüber dann durch das World Wide Web surfen kann.

Zur Nutzung des Internet Internet im Techniklexikon ist ein Browser, Modem und Breitbandanbieter erforderlich. In der heutigen Zeit gehören DSL-Anschlüsse zu den Internetzugängen mit der höchsten Verbreitung. Weltweit gibt es bereits über 600 Millionen Internetsurfer mit jährlich stark steigender Tendenz besonders in den ehemaligen Entwicklungsländern und jungen aufstrebenden Industrienationen.

In Deutschland gibt es mit Stand des Jahres 2008 rund 54 Millionen Internetuser wovon ein Großteil per DSL DSL im Techniklexikon durch das Netz surft. Der Internetuser kann heute im Internet zahlreiche Angebote wie Video on Demand, Onlinespiele, Internet-Telefonie, Onlinelexika, Foren oder Chats nutzen.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
Norman AntiVirus
ZoneAlarm Pro

Techniklexikon