THEMEN
Techniklexikon

Mind-Map



Die Bezeichnung Mind Map bedeutet Gedächtniskarte und beschreibt eine Technik im Bereich des Brainstorming die dazu gedient Gedanken strukturiert rund um ein Thema zu ordnen. Die Erstellung einer Mind Map kann sowohl auf ein Blatt Papier erfolgen. In der Mitte wird das Thema geschrieben und dann anschließend die Haupt-Themen über Linien damit verbunden.

Jede Linie beinhaltet ein Schlüsselwort und dabei sollte die Linienlänge der Länge des Wortes entsprechen. Von den Hauptlinien können dünnere Linien abgesetzt werden, auf denen Begriffe in Kleinbuchstaben zu schreiben sind und als Unterkapitel bezeichnet sind. Das Mind Mapping Mapping im Techniklexikon fördert die Kreativität und erfreut sich nicht nur in Unternehmen einer steigenden Beliebtheit. Eine digitale Mind Map kann auch digital mit einem entsprechenden Programm erstellt werden.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
ZoneAlarm Security Suite
NETGATE Security Suite

Techniklexikon