THEMEN
Techniklexikon

PVA-Dateien



Der Fachbegriff PVA bedeutet Packet Video Audio und beschreibt eine Streaming-Variante bei MPEG 2, welche zur Ausstrahlung des sogenannten digitalen Fernsehens dient.

Mit entsprechenden DVB-TV-Karten und Aufzeichnungssoftware können Fernseh-Daten die per DVB empfangen werden als PVA-Datei abgespeichert werden.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky
Steganos Safe

Techniklexikon