THEMEN
Techniklexikon

Phasewriter-Dual



Die Bezeichnung Phasewriter Dual (PD) ist eine optische Speichertechnik, die der Technologiekonzern Panasonic im Jahre 1995 entwickelt und in den Speichermarkt eingeführt hat. Die Speicherkapazität beläuft sich auf bis zu 650 Megabyte aber schon recht schnell wurde das mobile Speichermedium durch die CD-RW CD-RW im Techniklexikon ersetzt. Im Gegensatz zur CD-RW kann eine PD-Disc allerdings öfter beschrieben werden, hat eine höhere Datensicherheit Datensicherheit im Techniklexikon und kann besser gehandhabt werden.

Das größte Problem für die Durchsetzbarkeit auf dem Speichermarkt war der hohe Kaufpreis. Zwar versuchten die Hersteller in den Jahren 1995 bis 1998 mit Kombilaufwerken den Marktanteil ihrer PD-Discs zu steigern aber dies war leider nicht erfolgreich. Sechs Jahre nach der Markteinführung ist die Phasewriter Dual praktisch vom Markt verschwunden.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
CA Anti Spyware
Norman Personal Firewall

Techniklexikon