THEMEN
Techniklexikon

Spot



Der Fachbegriff Spot bedeutet Single Point of Truth und beschreibt übersetzt "die einzige Quelle der Wahrheit". Es handelt sich um ein Prinzip welches aus dem Datenmanagement stammt und beschreibt dass es bei redundanten Datenestände ein Datenbestand auf jeden Fall vorhanden sein sollte. Der Datenbestand sollte verlässlich sein und keine Fehler aufweisen.

Im Data-Warehousing kommt das Spot-Prinzip besonders stark zum Einsatz, da in einem Data Warehouse die Daten mindestens zwei mal vorhanden sind. Die Datensicherheit Datensicherheit im Techniklexikon wird durch Spot ebenfalls garantiert, weil bei einem Datenverlust auf die Kopien zurückgegriffen und damit die Originaldatei wiederhergestellt werden kann. Die Redundanz Redundanz im Techniklexikon ist beim Spot-Prinzip gewollt während das DRY-Prinzip das Gegenteil und zwar die Vermeidung bzw. die Reduzierun gredundanter Daten verfolgt.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
kaspersky gratis
Backup

Techniklexikon