THEMEN
Techniklexikon

Telnet




Bei Telnet handelt es sich um einen sogenannten textbasierenden Terminalemulator mit dem es möglich ist, sich auf einen entfernten PC einzuloggen.

Mit Telnet kann man Programme auf dem eingeloggten Rechner starten und dass geschieht so als würde man vor Ort sein. Besonders gut eignet sich Telnet als Zugang zu einer Datenbank.

Auf einem Telnet-Server erhält der Anwender einen Zugang, wenn ein Benutzername mit Passwort Passwort im Techniklexikon eingegeben wurde.
Die Daten werden bei Telnet allerdings unverschlüsselt im ASCII-Format über ein Netzwerk Netzwerk im Techniklexikon übertragen und dadurch könnte es passieren das Unbekannte mithilfe von Aufzeichnungen des Netzwerkverkehrs leicht an das Passwort kommen ,weiterhin können über Telnet auch Verbindungen zu Services wie eMail oder FTP FTP im Techniklexikon aufgebaut werden.

Bei Hackern, Crackern und jungen Scriptschreibern ist Telnet wegen der fehlenden Verschlüsselung daher sehr beliebt.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
BitDefender AntiSpyware
kaspersky kostenlos

Techniklexikon