THEMEN
Techniklexikon

VDSL



VDSL - Very Highspeed Digital Subscriber Line
Die Bezeichnung VDSL bedeutet Very Highspeed Digital Subscriber Line und beschreibt eine DSL-Technologie die eine Bandbreite von bis zu 50 Megabit pro Sekunde hat. Der Aufbau eines VDSL-Breitbandnetzes ist aufgrund der Verwendung von Glasfaserleitungen sehr teuer und weil Erdaushübe getätigt werden müssen, wo die VDSL-Leitungen verlegt werden.

Mit dem Einsatz von VDSL sind neue Dienste wie etwa die Übertragung hochauflösender Videofilme über das Internet, Videokonferenzen oder Onlinespiele flüssig möglich. In Deutschland baut zur Zeit die Deutsche Telekom AG in zehn Städten ein VDSL-Netz auf und soll bis zum Jahre 2007 um weitere vierzig Städte ergänzt werden allerdings nur wenn die Politik dem Bonner Konzern einen zeitweisen Wettbewerbsschutz für das Glasfasernetz gibt.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
AVG Anti Malware
CA Anti Spyware

Techniklexikon