THEMEN
Techniklexikon

Videotelefonie



Die Videotelefonie ist eine noch sehr junge Form der Telekommunikation bei der zwei Personen über Netz miteinander telefonieren und sich dabei sehen. Zur Nutzung der Videotelefonie wird eine VoIP-Flatrate und DSL-Anschluss mit einer hohen Bandbreite benötigt. Bei der Videotelefonie wird das Videosignal in Datenpaketen über das Internet Internet im Techniklexikon an den Anwender gesendet. Eine Videotelefonie-Funktion ist in meisten erhältlichen VoIP-Programmen bereits integriert.



Wähle einen Buchstaben um die enthaltenen Begriffe aufzulisten:
A B C D E F G H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

  
[ Zurück ]


[ Zurück ]

 >> zurück zur Startseite



linkpfeilProdukt Informationen :
eScan Pro Edition
Kaspersky Anti Virus

Techniklexikon