THEMEN

15 Millionen MP3-Spam Mails im Oktober
Veröffentlicht am Donnerstag, 01.November 2007 von Redaktion


Laut dem aktuellen Intelligence Report der Virenschutzfirma MessageLabs wurden im vergangenen Monat rund 15 Millionen Aktien MP3-Spam Mails über das World Wide Web verschickt. Die Spammer nutzen immer öfter MP3-Dateianhänge um die Aktienkurse meist kleiner unbekannter Unternehmen durch eine hörbare Bewerbung in die Höhe zu jagen.



Die Spam-Welle mit ihren 15 Millionen MP3-Spam Mails startete am 17.10.2007 und hielt 1 1/2 Tage an. Bei dem Versand wurden Rechner verwendet die im Sturm Wurm Botnetzwerk integriert waren. Die MP3-Datei wurde jedoch so stark komprimiert dass der unseriöse Aktientipp nur schwer zu verstehen war. Dadurch war diese Spam-Welle für die Spammer wohl wenig erfolgreich.

Es wird wohl nicht mehr lange dauern bis MP3-Spam Mails immer stärker eingesetzt werden. Die Cyberkriminellen und Spammer profitieren davon denn durch die Bewerbung der Pennystocks können diese erhebliche Kursgewinne einfahren während die Mailempfänger die auf die Aktientipps hereingefallen sind, mit einen finanziellen Totalverlust zu rechnen haben.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Panda Security
ALWIL Software