THEMEN

26150 Phishing Angriffe im August
Veröffentlicht am Freitag, 13.Oktober 2006 von Redaktion


Die Anti-Phishing Working Group (APWG) hat nach ihren aktuellen Zahlen im August rund 26150 Phishing-Angriffe verzeichnet und damit 3000 mehr als einen Monat zuvor. Zugleich ging die Zahl der Phishing-Webseiten allerdings von 14.000 auf 10.000 spürbar zurück, berichtete das IT-Magazin silicon.de am Donnerstag.


Beim Hosting von Keyloggern und Trojanern erreichte das Land Russland allerdings mit 32,2 Prozent Anteil derartiger Webseiten auf den ersten Platz. Den zweiten Platz belegen die USA wo 25,45 Prozent solcher Webseiten gehostet werden die Keylogger und Trojaner enthalten.

Im Bereich des Phishing belegen die USA allerdings den ersten Platz weil dort der größte Teil der Phishing-Webseiten gehostet wird während China und Südkorea auf die nachfolgenden zwei Plätze landeten.

Die Bankkunden und der Port 80 sind bei Phishing-Angreifern weiterhin am beliebtesten und werden bei 94 Prozent aller Phishingfälle ausgenutzt. Mit dem Phishing stehlen Cyberkriminelle über Phishing-Mails und gefälschte Webseite sensible persönliche Daten wie Kontonummern um anschließend das Bankkonto plündern zu können.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Security
Linux Anti Virus