THEMEN

90 Prozent aller Mails sind Spam
Veröffentlicht am Montag, 14.Mai 2007 von Redaktion


Nach einer aktuellen Analyse des österreichischen IT-Sicherheitsunternehmens Ikarus sind 90 Prozent aller Mails einfach nur Spam-Nachrichten. Vor ein paar Jahren wurden die Anwender durch Spam noch verunsichert indem Trojaner verschickt wurden aber mittlerweile bewerben die Spammer verstärkt Aktien von Pennystocks.


Bei den Spam-Mails wo Pennystocks beworben werden, handelt es sich um Nachrichten wo die Spamversender auf vermeintlich günstige Aktien aufmerksam machen jedoch drohen dem Mailempfänger dadurch wohlmöglich ein Totalverlust wenn Kapital investiert wird. Sobald die Aktien der Pennystocks innerhalb kurzer Zeit durch die Käufe der Spam-Mailempfänge massiv steigen verkaufen die Spammer ihre Aktienanteile mit einem hohen Gewinn.

Die Spammer werden immer professioneller denn mittlerweile gibt es Dienstleistungsunternehmen die solche Mails schreiben und zum Spamversand dann das eigene Spam-Netzwerk verwenden. Nach österreichischen Medienberichten verdienen die Spammer etwa pro installierten Spam-Trojaner rund 15 US-Dollar und erhalten 50 US-Dollar je 1000 Mails wo ein Mausklick auf einen Phishing-Link erfolgt.

Die Spam-Mails verursachen bei Unternehmen erhebliche Kosten in Milliardenhöhe, weil die Mitarbeiter trotz eines installierten Spamfilters die echten Mails von den Spam-Mails zeitintensiv manuell herausfiltern müssen und dies kostet wertvolle Arbeitszeit.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
GhostSurf