THEMEN

Acer hofft in Asien auf Position eins im Netbook Bereich
Veröffentlicht am Donnerstag, 01.Dezember 2011 von Redaktion


In jüngster Zeit wurden Spekulationen laut, dass die beiden taiwanischen Unternehmen Acer und Asus ab 2012 den Kampf um Netbook-Markanteile unter sich ausmachen. Gerüchten zufolge plane das südkoreanische Unternehmen Samsung sich ab 2012 aus dem Netbook-Markt zurück ziehen.



Aktuell brodelt die Gerüchteküche, dass sich Samsung 2012 aus dem Kampf um Netbook-Markanteile zurück ziehen werde. Sofern sich dieses Gerücht bestätigt und Samsung sich aus der 10.1-Zoll-Netbook-Produktion zurück zieht hätte Acer einen ernstzunehmenden Konkurrenten weniger und die beiden taiwanischen Unternehmen Acer und Asus würden in Zukunft die Netbook-Markanteile unter sich aufteilen.

Acer hat bereits angekündigt, dass das Unternehmen auch in Zukunft in der Netbook-Branche verbleiben wolle. Der stellvertretende Vorsitzende von Acer, Scott Lin, bestätigte auf dem taiwanischen IT-Branchendienst Digitimes bereits: "Das Computerunternehmen Acer bleibt auf dem Netbook-Markt präsent."

Da China, Indien und Indonesien aufstrebende Wirtschaftsmächte sind ist die Nachfrage nach Netbooks hier nach wie vor sehr groß. Für die Mitarbeiter-IT-Ausbildung benötigt beispielsweise China sehr viel Netbooks. Acer ist hier nach dem US-amerikanischen Hersteller Dell die zweitgrößte Computer-Firma. Für Dell ist der Netbook-Bereich jedoch eher eine Nebensparte. So erhofft sich Acer offensichtlich, nach dem Ausstieg von Samsung aus dem Netbook-Markt, im Reich der Mitte die Position eins im Netbook-Bereich.

Gerüchten zufolge will sich Acer in Zukunft auf die asiatischen Märkte konzentrieren. Bleibt abzuwarten ob sich Samsung 2012 wirklich aus der 10.1-Zoll-Netbook-Produktion zurück ziehen wird. Immerhin kann Samsung im 3. Quartal 2011 einen Netbook-Marktanteil von 10 Prozent aufweisen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
F-Secure
MacAfee Anti Virus