THEMEN

Adobe Sicherheitspatch fuer den Flash Player 10
Veröffentlicht am Dienstag, 21.September 2010 von Redaktion


Der US-Softwarekonzern Adobe hat für die Nutzer seines Flash Player einen Patch zum Schließen einer Sicherheitslücke, die als gefährlich eingestuft wurde. Die Schwachstelle soll nicht nur die aktuelle Version des Flash Player betreffen. Auch ältere Ausgaben der Software sind von dem Sicherheitsleck betroffen.



Die Softwarefirma Adobe hat für die Nutzer seines Flash Player einen Sicherheitspatch zum schließen eines als gefährlich eingestuften Sicherheitslochs veröffentlicht. Das Sicherheitsleck betrifft die aktuelle Version des Flash Player ebenso wie ältere Ausgaben der Software. Nutzer der Flash Player Android-Version sind ebenfalls von der Sicherheitslücke betroffen. Es wird berichtete, dass Adobe bereits Angriffe registriert habe, welche die Schwachstelle ausnutzen wollten um Windows-Systeme zu attackieren.

Auf andere Plattformen soll es bisher noch keine Attacken gegeben haben. Von der Sicherheitslücke im Flash Player sollen auch der Reader sowie Acrobat des US-Softwarekonzerns betroffen sein. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sollen auch hier noch keine Angriffe durch diese Schwachstelle bekannt sein. Es wird berichtet, dass die Sicherheitslücke in der Woche vom 4. Oktober 2010 mit zumindest einem weiteren Sicherheitsloch in den PDF-Applikationen geschlossen werden soll.

Zu dieser Schwachstelle äußerte sich Adobe bisher lediglich soweit, dass die Lücke ebenfalls als gefährlich eingestuft wird und die Ausnutzung des Sicherheitslecks kann zur Kontrollübernahme eines fremden Systems missbraucht werden. Nach Angaben des US-Softwarekonzerns Adobe sind von der Schwachstelle alle Versionen des Flash Players auf allen verfügbaren Plattformen betroffen.

Abgesehen von dem Sicherheitspatch für den Flash Player 10.1.x stellt Adobe auch ein Sicherheitspatch für die 9er Reihe als Download bereit. Nutzern älterer Flash Player Versionen wird von der Softwarefirma kein Patch angeboten. Für Nutzer eines Android-Smartphones steht der aktuelle Flash Player 10.1.95.1 im Android Market bereit.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
online Anti Virus Scan
uninstall Norton Anti Virus