THEMEN

Angeblich ist Windows 7 bereits drei Monate vor dem offiziellen Start gehackt
Veröffentlicht am Freitag, 31.Juli 2009 von Redaktion


Derzeit kursieren Berichte, dass chinesische Hacker OEM-Zertifikate von Windows 7 RTM gestohlen haben sollen. Wenn sich diese Berichte bewahrheiten, haben die Hacker bereits drei Monate vor Veröffentlichung der neuen Version von Windows einen Hauptschlüssel für das Betriebssystem in ihrem Besitz.



Es heißt, dass in chinesischen Foren Berichte verbreitet werden, dass es einigen Hackern gelungen sei mit einem gestohlenen Produktschlüssel die Echtheitsprüfung umgehen zu können. Mit dem gestohlenen Hauptschlüssel seinen sie in der Lage das Betriebssystem auch ohne die webbasierte Echtheitsprüfung vollständig freizuschalten. Mit dem Crack kann ein Anwender die Software offline aktivieren und zwar ohne sich ein einziges Mal mit dem Aktivierungsserver von Microsoft zu verbinden.

Es wird berichtet, dass Microsoft bestätigt habe, dass der Hersteller von diesen Vorgängen bereits Kenntnis habe und sich darum bemühe, seine Kunden vor gefälschten Produkten zu schützen. In einer Stellungnahme zu dem Hack ist von Microsoft zu lesen: "Wir haben Berichte von Exploits erhalten, mit denen versucht wird, die Aktivierung und die Gültigkeitsprüfung in Windows 7 zu umgehen."

Windows 7 LogoWeiter ist in der Stellungnahme zu lesen: "Wir versichern unseren Kunden, dass Microsoft alles unternehmen wird, um sie vor Markenfälschungen und Raubkopien zu schützen." Es heißt, dass die Hackern ein OEM-Aktivierungszertifikat in ihren Besitz brachten und es dann für ihre Zwecke missbrauchten. Mit den Produktschlüssel sind sie nicht nur in der Lage OEM-Version für Lenovo frei zu schalten, sondern auch die von anderen Herstellern.

Microsoft warnt User davor, sich in einschlägigen Netzwerke, gekrackte Versionen von Windows 7 herunterzuladen, da sich mit derartigen Versionen die Gefahr erhöht sich Viren, Trojaner, Malware und anderen böswilligen Code auf sein System zu laden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Panda Anti Virus gratis
MacAfee Anti Virus