THEMEN

Angelina Jolie bei Spam-Mails stark verbreitet
Veröffentlicht am Montag, 08.Oktober 2007 von Redaktion


Die US-Filmschauspielerin Angelina Jolie ist bei Cyberkriminellen und Spamversendern sehr beliebt. Denn diese verschicken Mails die vermeintliche Nacktbilder oder Nacktvideos von ihr enthalten aber in Wirklichkeit meist einen Virus, Wurm oder Trojaner im Dateianhang haben.



Rund 80 Prozent der Spam-Mails die mit Angelina Jolie locken enthalten Viren und damit ist der US-Filmstar die aktuell größte Virenschleuder im Netz. Ebenfalls gefährlich sind Mails die mit Nacktfotos von Natalie Portman, Milla Jovovich und Nicole Kidman locken. Diese haben meistens auch einen Virus im Dateianhang.

Nach Einschätzung von Sicherheitsexperten werden diese angeblich erotischen Spam-Mails meist von Hackern verschickt, die sensible persönliche Daten wie Kreditkarten-Nummern, Zugangsdaten oder Passwörter entwenden möchten. Die Mailempfänger können leicht auf die Mails hereinfallen denn diese sind nicht leicht als gefährliche Viren-Mails zu erkennen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
McAffee Anti Virus
Norton Security Scan