THEMEN

Anteil an Spam massiv gestiegen
Veröffentlicht am Mittwoch, 18.April 2007 von Redaktion


Nach den aktuellen Zahlen des Intelligence Reports für das erste Quartal 2007 der Virenschutzfirma MessageLabs lag der Spam-Anteil in diesen Zeitraum bei bedenklichen 76 Komma 3 Prozent und legte damit erheblich zu.


"Viele kleinere Unternehmen sehen in Spam eher eine konstante Belästigung als eine wirkliche Gefahr. Manche haben auch bereits aufgegeben, gegen dieses Problem vorzugehen - mit dem Erfolg, dass die Spammer sie immer aggressiver ins Visier nehmen. Wie die Daten des ersten Quartals zeigen, werden die Spam-Quoten auch zukünftig eher steigen als abnehmen.", erklärte Mark Sunner der Chief Security Analyst bei MessageLabs ist.

Im März wurde bei den Spam-Mails zwar ein Rückgang von 2,6 Prozent registriert aber im Durchschnitt liegt der Spam-Anteil im ersten Quartal diesen Jahres bei 76,3 Prozent. Dabei werden die Angestellten kleiner und mittelständischer Unternehmen durch Spam erheblich stärker belästigt als die Mitarbeiter von Großunternehmen.

Die kleinen Firmen haben häufig keine geeigneten Sicherheitslösungen zum Spamschutz eingerichtet wodurch die Spam-Mails schnell zu einem Problem werden können denn die Werbemails müssen die Mitarbeiter trotz Einsatz eines Spamfilter manuell herausfiltern und dies ist sehr zeitintensiv also kostet teure Arbeitszeit.

Das Phishing erreichte beim gesamten Malware-Aufkommen einen Anteil von 70,8 Prozent und ist damit 8,6 Prozent höher als ein Quartal zuvor. Die Sicherheitsexperten schätzen dass die Phishing-Kits für den Anstieg der Phishing-Aktivitäten verantwortlich sind.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Trojaner Anti Virus
Norton Anti Virus gratis