THEMEN

Anteil der eMail Viren sinkt auf unter 2 Prozent
Veröffentlicht am Samstag, 15.Oktober 2005 von Redaktion


Laut dem Virenschutz-Unternehmen BlackSpider Technologies sank der Anteil der eMail-Viren im September auf 1,75 % während er im Vormonat mit 2,01 % noch 0,26 % höher war. Im September blockierte BlackSpider Technologies rund 2,8 Millionen eMail-Viren und verhinderte somit eine Infizierung von Rechnern.


Auf dem ersten Platz der Top 10 der eMail-Viren landete der Wurm Netsky.P mit einem Anteil von 24 % dem die Würmer Mytob.DF und Netsky.D folgen.

Bei der Zero-Day Malware also virtuellen Störenfrieden die sich rapide im Netz verbreiten bevor entsprechende Virensignaturen zur Verfügung stehen hat sich fast verdoppelt. In der Top 16 dieser Malware befinden sich zehn Varianten des Bagle-Wurms.

Der Anteil der digitalen Werbepost im Vergleich zur Gesamtmenge versendeter eMails fiel gegenüber August um 1 % von 79 % auf 78 % während die Spam-Mails welche sich mit den Themen Reisen und Shopping befassten rapide mit 58 % bzw. 11 % zulegten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus gratis
free Norton Anti Virus 2007