THEMEN

App Tap Snake verraet Smartphone Android Standort
Veröffentlicht am Freitag, 20.August 2010 von Redaktion


Nutzer des Smartphones Android sind derzeit im Visier von Betrügern. Der Sicherheitssoftware Hersteller Trend Mirco warnt Nutzer des Smartphones Android vor einer App, welche von ihren Entwicklern konzipiert wurde um den Standort des Smartphone-Besitzers zu lokalisieren. Das potentiell bösartige Programm trägt den Namen Tap Snake.



Seit geraumer Zeit werden Nutzer von Handy, Smartphone oder Blackberry immer wieder attackiert. In diesem Jahr hat das Smartphone Android global einen Siegeszug begonnen und rückt immer näher an den weltweit führenden Marktführer Nokia heran. Diese immer größer werdende Beliebtheit des mobilen Betriebssystem von Google ist auch der Cyberwelt nicht verborgen geblieben.

Wo immer Kriminelle für sich einen Gewinn erahnen werden diese aktiv. Derzeit sind Nutzer des Smartphones Android im Visier der Cyberkriminelle-Szene. Der Sicherheitssoftware Hersteller Trend Micro warnt Nutzer des Smartphones Android vor einer potentiell bösartigen App namens Tap Snake. Sobald Tap Snake installiert wurde verschickt das Programm die GPS-Standortdaten des Geräts über HTTP POST (gpsdatapoints.appspot.com/addpoint).

Sind die Endverbraucherlizenzvereinbarung der App akzeptiert, so können die Standortdaten des Nutzers von anderen Anwendern ausspioniert werden über die App GPS SPY. Einmal installiert hat der Anwender der App Tap Snake keine Möglichkeit den Versand seiner GPS-Daten zu stoppen. Um das Senden der GPS-Daten zu verhindern gibt es nur 2 Möglichkeiten. Die eine Möglichkeit wäre die App zu deinstallieren. Alternativ müsste der SnakeService gestoppt werden. Um den SnakeService zu beenden empfiehlt Trend Mirco:

1. Öffnen Sie Settings, dann Applications, dann Running Service.
2. Gehen Sie zu SnakeService und wählen Sie Stop.

Um sich vor Übergriffen zu schützen sollte vor der Installation einer App überprüft werden welche Berechtigungen diese erfordert. Tap Snake verlangt zwar nicht nach GPS-Daten, fragt aber nach einer entsprechenden Berechtigung in der Endverbraucherlizenzvereinbarung. Tap Snake zeigt deutlich auf wie wichtig es ist genau zu überlegen welches Programm auf den kleinen mobilen Alleskönnern installiert werden soll.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Bitdefender