THEMEN

Barack Obama Wahlsieg loeste Spamwelle aus
Veröffentlicht am Freitag, 07.November 2008 von Redaktion


Das weltweite Interesse an der gewonnenen Wahl von Barack Obama hat eine Spam-Welle von mehr als zwei Millionen verseuchter E-Mails ausgelöst. Es soll sich dabei um Emails handeln, die einen Link zu einer Malware Webseite enthält. Klickt man ihn an kommt man nicht auf die angebliche offizielle Seite von Barack Obamas Siegesrede sondern landet in den meissten Fällen auf einer manipulierten Webseite auf der man aufgefordert wird ein Programm herunterzuladen, was man angeblich braucht um das Video anzusehen.



Folgt man der Aufforderung, die dort zum herunterladen angebotene Datei "adobe_flash.exe" auf seinen Rechner zu installieren, so lädt man sich einen Trojaner auf seinen Pc der einen Rootkit installiert und an diverse Server unbemerkt Daten verschickt.

Nachdem die Email-Welle losging sind tausende von Mails in unterschiedlichen Sprachen und Varianten aufgetaucht. Die Spam-Mail-Welle kommt nicht wirklich überraschend. Cyberkriminelle nutzen bekannter Weise immer wieder aktuelle Themen zum Anlass um ihre SpamMails zu verschicken. User sollten generell keine Links in ihren Emails öffnen wenn ihnen der Absender nicht bekannt ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
online Anti Virus Scan
PCtools