THEMEN

BitDefender warnt Internet Nutzer vor Office 2010 Imitator
Veröffentlicht am Freitag, 21.Mai 2010 von Redaktion


Es scheint im Internet keine geplante oder bereits vollzogene Veränderung zu geben die Internet-Kriminelle nicht versuchen für ihre Zwecke zu missbrauchen. Die für den nächsten Monat angekündigte Verfügbarkeit des Office 2010 von Microsoft soll bereits im Vorab zur Verbreitung des Trojaner Downloader.Delf.RUJ missbraucht werden.



Internet-Kriminelle beobachten das Internet sehr genau. So ist es eigentlich nicht verwunderlich, dass diese versuchen, das mit Spannung erwartete Office 2010 von Microsoft für ihre Zwecke zu missbrauchen. Um bereits im Vorab die Begeisterung für das neue Produkt von Microsoft für ihre Zwecke zu missbrauchen verschicken Kriminelle seit geraumer Zeit Spam-Mails, die angeblich eine Beta-Version des Office 2010 von Microsoft enthalten.

In der Spam-Mail wird dem Empfänger suggeriert, dass sich in der mitgeschickten Zip-Datei eine Beta-Version des Microsoft Office 2010 befinde. Sobald der User die Zp-Datei öffnet, lädt dieser sich einen gefährlichen Schädling auf seinen Rechner. Der Schädling wurde von dem Sicherheits-Software-Hersteller BitDefender als Trojaner Downloader.Delf.RUJ identifiziert.

Der Trojaner Downloader.Delf.RUJ wurde von seinen Autoren konzipiert um auf mit ihm infizierten Rechnern gefährliche Ad- und Spyware nachzuladen. Ferner soll der Trojaner auf infizierten Rechnern nach finanziellen Informationen des Users suchen. An Microsoft Office 2010 interessierten Internet-Nutzern soll mit der Betreffzeile: Sehen Sie Microsoft Office 2010 in Aktion suggeriert werden, dass ihnen angeblich eine Beta-Version angeboten wird. Um dem scheinbaren Angebot mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen, ist der Mail noch eine angebliche 5-Sterne-Bewertung von vermeintlichen Office 2010-Testern beigefügt.

Sobald ein Empfänger der Mail die Zip-Datei geöffnet hat erscheint die angekündigte exe-Datei. Angeblich soll der Name der Datei der Produktschlüssel sein. Ist die Datei geöffnet verbreitet sich innerhalb weniger Sekunden Trojan.Downloader.Delf.RUJ auf dem Rechner und infiziert das komplette Windows-System. Internet-Nutzer die Mails mit der Betreffzeile: Sehen Sie Microsoft Office 2010 in Aktion bekommen haben oder noch bekommen, sollten diese ungeöffnet in den virtuellen Papierkorb verschieben.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Micro World
Norton Anti Virus live update