THEMEN

Bitdefender hat weltweit die Facebook Kampagne Geniess die Fahrt gestartet
Veröffentlicht am Freitag, 25.Februar 2011 von Redaktion


Die Virenschutzfirma Bitdefender hat auf Facebook ein Globales Projekt zum Schutz von Social-Network-Usern gestartet. Mit dem Projekt "Genieß die Fahrt" möchte der Internet Sicherheitsexperte die User für die Gefahren im Umgang mit sozialen Netzwerken sensibilisieren. Im Rahmen der 14 Wochen dauernden Aktion wird der Internet-Security-Experte Facebook-Nutzern eine Reihe von Gewinnspielen anbieten.



Der Sicherheitssoftware Hersteller Bitdefender hat auf Facebook die weltweite Kampagne "Genieß die Fahrt" gestartet. Nach 14 Wochen verlost der Virenschutzexperte unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels neben hochwertigen Sachpreisen wie beispielsweise Smartphons und Laptops auch einen BMW der 3er-Reihe. Um an der Aktion teilnehmen zu können, benötigt der interessierte Internet-Anwender lediglich einen Facebook-Account.

Dem User werden während der Aktion verschiedene wöchentliche Aufgaben, wie beispielsweise das Posten verschiedener Fotos oder das Schreiben von Geschichten zu vorgegebenen Themen gestellt. Der Head of Online Threat Lab bei BitDefender, Catalin Cosoi erklärt: "Mit unserer Aktion möchten wir Nutzer von Facebook & Co. animieren, sich mit dem Thema Gefahren im Social Web auseinanderzusetzen." Weiter führt der Head of Online Threat Lab bei BitDefender aus: "Mit "Genieß die Fahrt" können sich User einerseits über die Risiken von Malware-Angriffen informieren, dabei ihr Engagement innerhalb der Facebook-Community stärken und gleichzeitig attraktive Preise gewinnen."

Der Virenschutzexperte hat bereist vor einiger Zeit das kostenlose Tool safego entwickelt um die Nutzer sozialer Netzwerke zu schützen. safego von Bitdefender überprüft die Privatsphäreneinstellungen des Users und warnt falls unwissentlich vertrauliche Daten preisgegeben werden. Ferner scannt die BitDefender-App die Pinnwand sowie Links zu Videos und Bildern, welche möglicherweise kompromittiert sind. Entdeckt das Tool einen solchen e-Threat können die Freunde des Users ebenfalls direkt davor gewarnt werden. Ein weiterer Pluspunkt von safego ist, dass die BitDefender-App auch aktiv ist, wenn der Internet-Nutzer nicht bei Facebook eingeloggt ist.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Microsoft free Anti Virus download
Kaspersky