THEMEN

Botnetz Angriff auf Verbraucherschutzportale
Veröffentlicht am Freitag, 08.Dezember 2006 von Redaktion


Ein schwerer Botnetz-Angriff auf die Verbraucherschutzportale computerbetrug.de, antispam.de und dialerschutz.de ist seit dem Nikolaustag aktiv und sorgte dafür dass die Webseiten nur schwer oder gar nicht erreichbar sind. Die Portale sind auf einem Server des Providers 1&1 Internet AG gehostet der durch den Angriff stark überlastet ist, berichtete Heise Online am Donnerstag.


"In Fall von Computerbetrug.de hatte der Systemadministrator nur die erste schwächere HTTP-Welle des Angriffs gesehen, der Serversupport bezog sich hingegen stets auf den zweiten, wesentlich stärkeren UDP-Flood. So haben beide aneinander vorbeigeredet", sagte Michael Frenzel der Sprecher der 1&1 Internet AG gegenüber Heise Online.

Die wohl sehr entrüsteten Angreifer haben mit einem UDP-Flood Angriff einen eingehenden Datentraffic von bis zu 1,8 Gigabit pro Sekunde verursacht und sorgten für eine erhebliche Überlastung des Servers. Nach Angaben des Providers sind solche schweren Angriffe allerdings sehr selten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2005 download
Microsoft free Anti Virus download