THEMEN

Brasilianischer Chef einer Phishing-Gang festgenommen
Veröffentlicht am Freitag, 25.März 2005 von Redaktion


Nach Medienberichten ist Valdir Pailo de Almeida, der Chef einer weltweit tätigen Phishing-Gang festgenommen worden. Seine kriminelle Vereinigung hat rund 37 Millionen Dollar von privaten Bankkonten gestohlen.


Laut dem Virenschutzhersteller Sophos seien in letzter Zeit solche Trojaner im Netz unterwegs gewesen, welche speziell auf brasilianische Bankseiten zielten und sensible Bankdaten entwendeten.

Schon im letzten Jahr wurden bereits 50 Phishing-Verdächtige in Brasilien festgenommen und im Februar diesen Jahres schon vier Internet-Kriminelle verhaftet.

"Sie bewegten zwischen 18 und 37 Millionen Dollar in zwei Jahren und versendeten in dieser Zeit über drei Millionen Trojaner pro Tag", sagte der brasilianische Kommissar zur Festnahme von de Almeida.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
McAffee Anti Virus