THEMEN

Britney Spears bei Spammern beliebt
Veröffentlicht am Mittwoch, 28.November 2007 von Redaktion


Die abgestürzte amerikanische Popsängerin Britney Spears erfreut sich bei Spammern nach wie vor einer großen Beliebtheit. Zur Zeit sind nämlich Spam-Mails mit der Betreffzeile "Britney showed it again!" und ähnliches im Netz unterwegs und sollten auf keinen Fall geöffnet werden.



In der Spam-Mail ist ein Link enthalten der zu einer infizierten Webseite führt. Im Anschluss wird der Rechner mit einer Datei wndrere.exe verseucht und gleich danach folgt ein Verbindungsaufbau zu einem Server der in den USA liegt. Von dort wird der Rechner schließlich mit einem Trojaner infiziert, der auch noch ein Rootkit mit im Schlepptau hat.

Wer eine solche nervige Spam-Mail erhält, der sollte nicht darauf reagieren sondern diese gleich sofort in den virtuellen Papierkorb befördern damit der eigene Rechner vor eine Infizierung durch den Trojaner sicher ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Trend Micro
RegistryBooster