THEMEN

Browser Firefox von Spyware bedroht
Veröffentlicht am Samstag, 17.Juni 2006 von Redaktion


Der beliebte alternative Browser Mozilla Firefox ist laut dem Internet Storm Center (ISC) von Spyware bedroht und sieht so aus, dass seit wenigen Tagen eine Mail im World Wide Web unterwegs ist welche den Anwender dazu auffordert eine Webseite zu besuchen, berichtete N24 Online in ihrer Freitagsausgabe.


Die entsprechende Mail tauchte überwiegend in Australien auf und sollte ein Anwender darauf hereinfallen und die beworbene Webseite besuchen dann kann der Rechner verseucht werden. Der Schadenscode zielt besonders auf ältere Versionen des Mozilla Firefox.

Wer den Mozilla Firefox installiert hat der sollte diesen schnellstens aktualisieren denn falls die Spyware-Mail auch in Deutschland auftaucht dann ist der Browser und damit der Rechner wieder relativ sicher vor diesen virtuellen Störenfried.

Während die Cyberkriminellen vorher vorwiegend auf den Browser Microsoft Internet Explorer zielten hat sich deren Eisntellung wohl geändert und greifen jetzt langsam Alternativ-Browser wie den Mozilla Firefox odder Opera an.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec
Internet Security Online Backup