THEMEN

Browser Opera bietet Phishing Schutz
Veröffentlicht am Donnerstag, 19.Oktober 2006 von Redaktion


Der beliebte Internet-Browser Opera erhält mit der kommenden neuen Version einen Phishing-Schutz der mit einer Datenbank arbeitet und die Anwender vor Phishing-Webseiten schützen soll die ja überwiegend das Ziel haben sensible persönliche Daten wie Passwörter zu stehlen.


Zur Zeit wird beim Browser Opera nur angezeigt wie stark die Verschlüsselung einer Webseite ist aber in Zukunft wird auf eine Phishing-Datenbank des Unternehmens GeoTrust zugegriffen. Beim Besuch einer Webseite wird nur ein Teil der URL und keine persönliche Daten an GeoTrust gesendet.

Sobald die Überprüfung einer besuchten Webseite abgeschlossen ist wird angezeigt ob diese sicher ist oder nicht und deren Daten direkt gespeichert. Welche Webseite sicher und vertrauenswürdig ist dies kann der Anwender daran erkennen dass vor der aufgerufenen Webadresse ein i-Zeichen angezeigt wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
free Yahoo Anti Virus