THEMEN

Bullguard warnt vor Malware-Flut
Veröffentlicht am Dienstag, 11.Dezember 2007 von Redaktion


Die Kopenhagener Virenschutzfirma Bullguard warnt vor einer Malware-Flut welche die Anwender zur Weihnachtszeit bedrohen. Die Cyberkriminellen, Hacker und Spammer nutzen diese Zeit um ihre Malware, Spam-Mails oder Phishing-Webseiten zu verbreiten mit dem Ziel möglichst finanziell davon zu profitieren.



In der Weihnachtszeit werden die Anwender unvorsichtiger und missachten dabei schnell wichtige Verhaltensregeln wodurch der Rechner infiziert werden könnte. Beim Einkauf in einem Onlineshop sollte darauf geachtet werden, dass das Schloss-Symbol aktiv ist denn dann werden die Daten per SSL verschlüsselt. Wer im Netz einkauft, der sollte laut Bullguard nur in vertrauenswürdigen Onlineshops seinen Kauf tätigen. Auf unseriösen Shops und Anbieterseiten kann der Rechner sonst schnell infiziert werden.

Die Spammer verschicken derzeit Spam-Mails in Form von Weihnachtsgrusskarten mit dem Ziel dass die Mail geöffnet wird. Nach der Öffnung wird der Rechner dann mit Malware verseucht und dabei kann es sich um Keylogger handeln die Tastatureingaben aufzeichnen. Die Keylogger senden die Daten dann zu Cyberkriminellen, die damit dann auf Kosten des betroffenen Anwenders einkaufen oder das Bankkonto plündern können.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus Software
Symantec Anti Virus Corporate Edition