THEMEN

Chrome 27 steht zum Download bereit
Veröffentlicht am Montag, 27.Mai 2013 von Redaktion


Ab sofort steht für interessierte Internet-Nutzer die nun veröffentlichte Version des Browser Chrome zum Download bereit. Google hat mit der Version 27 seines Browsers, welcher für Windows, Linux und Mac erhältlich ist, 14 Schwachstellen beseitigt. Laut aktuellen Berichten soll die nun veröffentlichte Browsers-Version Webseiten durchschnittlich um 5 Prozent schneller laden als die Vorgängervariante.



Google hat die Version 27 seines Browsers Chrome veröffentlicht und zugleich zum Download bereit gestellt. Die aktuelle Version des Browsers Chrome 27.0.1453.93 steht nun für Windows, Linux sowie auch Mac in der stabilen Version bereit. Chrome 27, soll laut aktuellen Berichten, Webseiten im Durchschnitt um 5 Prozent schneller laden als die Vorgängervariante.

Das Team des Suchmaschinen-Riesen hat in der nun veröffentlichten Browser-Version 14 unterschiedlich kritisch eingestufte Sicherheitslücken geschlossen. Für die Entdeckung der Sicherheitslöcher hat Google knapp 15.000 US-Dollar gezahlt. Atte Kettunen von OUSPG entdeckte im Zusammenhang mit der Audio-Wiedergabe einen Speicherfehler und konnte sich über die höchste Prämie von 3 133 Dollar freuen.

Von den 14 geschlossenen Sicherheitslücken wurden immerhin 11 als Hoch klassifiziert. Ein Großteil der als Hoch eingestuften Sicherheitslöcher gehen auf Fehler bei der Speicherverwaltung zurück. Darüber hinaus wurde von dem Entwickler-Team in Chrome 27 eine neue Version des Flash Players integriert, welcher Probleme mit Audio-Streams beheben soll.

Da mit der nun bereit gestellten stabilen Version des Browsers einige als hoch eingestuften Schwachstellen geschlossen wurden, welche in den Vorgängerversionen entdeckt wurden, empfiehlt es sich Chrome 27 möglichst zeitnah zu installieren. Bereits installierte Varianten des Browsers aktualisieren sich normaler Weise automatisch. Sobald der Browser neu gestartet wird ist Chrome 27 einsatzbereit.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free McAfee Anti Virus
free Yahoo Anti Virus