THEMEN

Cracker verkauft Geheimzugaenge
Veröffentlicht am Dienstag, 25.Januar 2011 von Redaktion


Nach einem Bericht des Bloggers Brian Krebs und der Firma Imperva bietet ein namentlich unkannter Cracker einen Root-Zugriff auf Regierungsserver an. Der Preis dafür beläuft sich auf 499 US-Dollar. Die einzelnen Zugänge sind in eine Liste eingetragen. In der Liste steht wie stark der Grad der Kontrolle über die Server ist.



Ein Zugang zu einem Server der albanischen Armee mit vermeintlich geheimen Daten kostet 499 US-Dollar und die Zahlung soll über den Zahldienst Liberty Service erfolgen. Wer den gleichen Preis zahlt, erhält Zugriff auf einen Server der US-Nationalgarde. Auf einen Server US-Army Communcations-Electronics Command (Cetecom) kann ebenfalls zugegriffen werden.

Es arbeitet eigene Angaben zufolge an Systemen für Feuerübungen, Kommunikation und Lenkung des Militärjets Joint Strike Fighter. Die Nationalgarde und Cetecom haben die betroffenen Server bereits deaktiviert. Auf die beiden Server kann somit nicht mehr zugegriffen werden. Der Cracker hat noch weitere Zugänge auf Server von US-Behörden im Angebot und für 9,90 US-Dollar bietet er das Hacking einer normalen Homepage an.

Soll eine bekannte Webseite gehackt werden, so wird ein Zuschlag berechnet. Wenn die Zugangsdaten in die Hände von Cyberkriminellen gelangen, dann könnten diese eventuell Geheimdaten stehlen und diese mit hohen Gewinnen meistbietend verkaufen. Die Militärbehörden der Länder sollten ihre Server besser sichern, denn nur durch eine Sicherheitslücke scheint es dem Cracker gelungen zu sein die Zugangsdaten zu entwenden.

Wer eine Webseite betreibt, der sollte sie vor Hackern, Crackern und Cyberkriminellen doppelt schützen. Der Zugang zum Adminbereich sollte durch eine .htaccess-Datei geschützt werden. Nur nach Eingabe der Passwortes und den anschließenden Zugangsdaten zum Admin-Bereich erhält man Zugriff auf seine Webseite.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2005 Keygen
Kaspersky