THEMEN

Cyberkriminelle erobern mehr als 9100 Computer am Tag
Veröffentlicht am Montag, 13.März 2006 von Redaktion


Nach dem aktuellen Symantec Sicherheitsreport der amerikanischen Virenschutzfirma Symantec erobern Cyberkriminelle mehr als 9100 Computer pro Tag und zwar weltweit. Für ihre Eroberungsfeldzüge nutzen die kriminellen Cyberpiraten im globalen Dorf erhältliche spezielle Programme wie das Rock Phishing Kit welches Phishing-Webseiten von zwanzig Banken enthält.


Die Cyberkriminellen scheffeln mit ihren kriminellen Methoden mittlerweile Geld in Milliardenhöhe unter anderem gelang es einem israelischen Computerexperten eine japanische Bank um 420 Millionen US-Dollar zu erleichtern. Der Computerexperte wurde inzwischen verhaftet und brasilianische Cyberpiraten hatten 50 Millionen Euro gestohlen indem sie über kriminellen Wege wie Phishing in den Besitz von Zugangsdaten gelangten.

"Wir müssen lernen, dass wir es bei diesen Angriffen mit einem realen Problem zu tun haben. Es geht um ein Milliardengeschäft.", sagte Jewgenij Kaspersky der Sicherheitsexperte der russischen Virenschutzfirma Kaspersky in Bezug auf die Cyberkriminellen und ihre Angriffe wo inzwischen Milliardensummen verdient werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Agnitum
ashampoo