THEMEN

Cyberkriminelle locken mit Chuck Norris auf Facebook
Veröffentlicht am Donnerstag, 26.Januar 2012 von Redaktion


Im sozialen Netzwerk Facebook sorgt derzeit eine neue Betrugsmasche für Aufregung und zwar berichten Cyberkriminelle dass der Actionstar Chuck Norris tot sei aber dies stimmt nicht. Es handelt sich dabei um eine Falschmeldung mit der User dazu verleitet werden sollen auf einen Link zu klicken. Der Link führt angeblich zu einem Video, welches sich dem Tod des Filmschauspielers widmen soll.



Nach einem Klick auf den Link landet der User allerdings nicht bei einem Video sondern wird zur Teilnahme an einer von drei Umfragen teilzunehmen.

Wenn die unechte Umfrage beantwortet wurde, soll man auf das Video weitergeleitet und wertvolle Preise wie ein Apple iPad 2 erhalten. Die Preise gibt es allerdings nicht sondern ist eine Täuschung der Cyberkriminellen. In einem nächsten Schritte fordern sie dazu auf die eigenen persönlichen Daten einzutragen. Die Daten werden gestohlen und somit handelt es sich um Phishing. Die Virenschutzfirma Sophos hat den neuen Phishing-Versuch entdeckt und warnt davor auf die Facebook-Meldung "Chuck Norris stirbt mit 71 Jahren. Kein Scherz!" zu klicken.

Wer bereits auf die Datendiebe hereinfiel, der sollte zur eigenen Sicherheit die Zugangsdaten zu Facebook ändern damit die Cyberkriminellen sich nicht einloggen können. Auf seiner Facebook-Seite warnt Chuck Norris ebenfalls selbst vor der Phishing-Falle. In den letzten Jahren entwickelte sich das Phishing für die Onlinekriminellen zu einer wichtigen Einnahmequelle, weil mit den entwendeten Daten zum Beispiel Bankkonten geplündert oder die gestohlenen Informationen auf illegalen Marktplätzen im Netz verkauft werden können.


Links zum Thema:
  • Facebook-Scam: Chuck Norris ist nicht tot




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus on line
CA eTrust