THEMEN

Das Geheimnis um die Steam Box von Valve ist gelueftet
Veröffentlicht am Mittwoch, 09.Januar 2013 von Redaktion


Gerüchte das Valve vorgeblich an einer sogenannten Steam Box arbeitet kursierten bereits seit einigen Monaten. Aus vorgeblich gut informierten Kreisen wurden auch mutmaßliche Termine für die Präsentation der Box genannt. Auf der derzeit in Las Vegas stattfindenden International Consumer Electronics Show / CES hat Valve gestern am 8.Januar 2013 eine Konsole namens Piston vorgestellt mit welcher Spiele aus Valves Vertriebsplattform Steam gespielt werden können.



Seit einigen Monaten kursierten immer wieder Gerüchte, dass Valve vorgeblich an einer sogenannten Steam Box arbeite. Aus vorgeblich gut informierten Quellen wurden die jährlich im März stattfindenden Game Developers Conference / GDC in San Francisco oder die Messe Electronic Entertainment Expo / E3 oder E³, welche ebenfalls jährlich stattfindet als vorgeblicher Vorstellungstermin genannt.

Auch wenn der US-Konzern die im Umlauf befindlichen Gerüchte dementierte, wollte die Gerüchteküche nicht verstummen. Allerdings räumte der Konzern auch ein, dass Valve in absehbarer Zeit in das Hardware-Geschäft einsteigen werde. Neue Nahrung bekamen die Spekulationen durch den Firmenchef Gabe Newell, welcher vor einigen Wochen bestätigte, dass das Unternehmen mit der Entwicklung eines speziell für den Einsatz im Wohnzimmer geeigneten Steam-Computer beschäftigt sei.

Seit gestern dem 8. Januar 2013 ist das Geheimnis um die sogenannte Steam Box gelüftet. Auf der aktuell in Las Vegas stattfindenden International Consumer Electronics Show / CES hat Valve nun eine Konsole namens Piston vorgestellt, welche für die Spiele aus Valves Vertriebsplattform Steam genutzt werden kann.

Die für die Konsole notwendige Hardware stammt von dem PC-Hersteller Xi3. Das Unternehmen hat das Investment von Valve bestätigt. Noch befindet sich die Konsole, welche vermutlich in Zusammenarbeit mit dem PC-Hersteller Xi3 angeboten wird, jedoch noch in der Entwicklungsphase.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec Anti Virus Corporate Edition
Anti Virus Scan