THEMEN

Deutsche Internet Nutzer nehmen Sicherheit ernst
Veröffentlicht am Freitag, 11.September 2009 von Redaktion


Eine Umfrage hat ergeben, dass von den meisten Deutschen Internetnutzern Sicherheit am Rechner ernst genommen wird. Über 80 Prozent aller Internetnutzer sind mit ihrer Sicherheitssoftware, sei es durch automatische oder auch manuelle Updates, immer auf aktuellsten Stand. Lediglich 5 Prozent der befragten gaben zu, dass sie auf ihrem System nie Updates durchführen.



Auch wenn das Internet-Sicherheitsbewusstsein in Deutschland recht hoch ist, gehen irrtümlicher Weise immer noch knapp 90 Prozent aller Internetnutzer davon aus, dass die größte Gefahr seinen Rechner zu infizieren, von E-Mails ausgehe. Über 80 Prozent der Deutschen Internetnutzer aktualisieren ihr System regelmäßig entweder durch automatische oder manuelle Updates.

Lediglich 5 Prozent führen nie Updates durch. Bei den Briten sind es mit 33 Prozent ein Drittel aller Internetnutzer und bei den Franzosen immerhin 7 Prozent, die niemals Updates durchführen. Eigentlich ist es unglaublich, aber in Deutschland sind 4 Prozent aller Internetnutzer ganz ohne Schutz für ihre Daten und ihr System im Netz unterwegs.

Es scheint immer noch Internet Nutzer zu gegen, die nicht wissen wie sie ihr System vor Übergriffen schützen können. Etwa die Hälfte aller Internet Nutzer scheint sich der Gefahr nicht bewußt zu sein, dass sie auch auf Social-Networking-Sites ihren Rechner mit Viren infizieren können. Mit knapp 90 Prozent, genau genommen 88 Prozent, geht die Mehrheit aller User davon aus, dass die größte Gefahr für ihr System von infizierten E-Mails ausgeht.

Somit hält der überwiegende Teil aller Internet Nutzer Mails für die wichtigste Schadsoftware-Quelle. Mit dem Begriff Zero-Day-Attacken können lediglich 20 Prozent aller User etwas anfangen, bzw. sind damit vertraut.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Agnitum