THEMEN

Drei neue Trojaner bei Handys aufgetaucht
Veröffentlicht am Mittwoch, 23.März 2005 von Redaktion


Vor drei neuen Trojaner die Handys mit dem Betriebssystem Symbian OS betreffen, warnt der finnische Virenschutzhersteller F-Secure.


Der gefundene Trojaner Drever.B attackiert die Virenschutzsoftware Simworks bei einem Handy während Drever.C F-Secure Mobile Virus angreift und Drever.A das Produkt Kaspersky Antivirus schachmatt setzt.

Nach Angaben von F-Secure sind die Angriffe auf die eigene Software meist erfolglos, weil die zwei Trojaner den Virenscanner nicht ausschalten können.

Der dritte Trojaner Skulls.F verbreitet sich per SIS-Installationsdatei und ersetzt Anwendungen mit nutzlosen Dateien. Zudem installiert Skulls.F die Cabir-, und Lockhut-Störenfriede.

Es wird geraten nie unverlangt zugestellte SID-Dateien zu installieren und beim Handy sollte bei einer bereits getätigten Installation kein Neustart erfolgen, denn erst dann werden die Schadensfunktionen der meisten Würmer aktiv.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Backup
RegistryBooster