THEMEN

Ebay schlaegt mit eigenen Mailservice gegen Phishing zurueck
Veröffentlicht am Sonntag, 09.Januar 2005 von Redaktion


Das Auktionshaus Ebay möchte nach Branchenexperten einen eigenen Mailservice starten um die Kunden vor Spoofing-, und Phishingmails zu schützen. Dabei soll der Kunde echte von unechten Ebay-Mails unterscheiden können und dazu soll die Kommunikation personalisiert werden.


Mit dem eigenen Mailservice sollen Ebaykunden geschützt werden die in letzter Zeit häufig Opfer von Spoofing-, und Phishingmails wurden.
Hierbei werden Mailadressen durch Betrüger gefälscht und der Empfänger dazu veranlasst sensible persönliche Daten auf eine täuschend echte aber manipulierte Webseite einzutragen, deren Webadresse in der Mail steht.

Weil Banken und deren Kunden auch schon Opfer von Phishing wurden, denkt der Banksektor ebenfalls darüber nach, einen solchen Mailservice einzurichten






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Internet Security Online Backup