THEMEN

Erneute Attacke via Twitter
Veröffentlicht am Donnerstag, 25.Juni 2009 von Redaktion


Schon wieder müssen Sicherheitsexperten vor Attacken auf Windows und Mac-Rechner via Twitter warnen. Sicherheitsfachleute prognostizieren schon seit einiger Zeit, dass die immer größer werdende Beliebtheit sozialer Netzwerke wie z.B. Twitter auch immer mehr Kriminelle auf den Plan rufen wird, die hier versuchen werden ihr Unwesen zu treiben.



Aktuell warnen Sicherheitsexperten schon wieder vor einem gefälschten Twitter-Beitrag. Diesmal stammt er angeblich von dem bekannten Venture Capitalist und Kolumnisten Guy Kawasaki und enthält einen Link der den User zu einem Sexvideo führt. Vermutlich werden viele Twitter-User dem Link folgen, da Guy Kawasaki ca. 139.000 Followers hat.

Der Beitrag ist so täuschend echt gemacht, dass er nur bei sehr genauen hinsehen als Fälschung zu erkennen ist. Folgt ein User dem Link, so lädt er sich Schadsoftware auf sein System und infiziert es damit, dabei ist es unerheblich ob es sich um einen PC mit Windows oder einen Mac-Rechner handelt. Experten gehen davon aus, dass bereits sehr viele User darauf herein gefallen und dem Link gefolgt sind, denn die Startseite des Videos ist wegen der hohen Nachfrage zeitweise nicht mehr abrufbar.

Die nun von Sicherheitsfachleuten aufgedeckte Attacke zeigt wieder einmal sehr deutlich, dass Cyber-Kriminelle nicht davor zurück schrecken auf sozialen Netzwerke den guten Ruf anderer ausnutzen um ihre Attacken zu starten, um damit ihre Schadsoftware zu verbreiten. Diese Attacke macht sehr deutlich, wie wichtig eine aktuelle Sicherheitssoftware ist und User sich Beiträge immer sehr genau anschauen sollen. Diese Attacke zeigt allzu deutlich, dass man nicht automatisch dem guten Ruf Anderer folgen sollte.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus Software
Etrust Anti Virus